Forum Deutscher Katholiken: „Müller und Mixa haben recht!“

24. März 2010

Papst- und kirchentreuer Verein springt seinem Kuratoriumsmitglied Bischof Müller zur Seite. 

Das Forum Deutscher Katholiken hat heute über kath.net eine Erklärung veröffentlicht mit dem Titel „Bischof Müller hat recht„. (Am 17. Februar erklärte das Forum bereits „Bischof Mixa hat Recht!„)

Das Forum Deutscher Katholiken ist eine Vereinigung „papst- und kirchentreuer Katholiken“ und wurde Wikipedia zufolge im Jahr 2000 als Reaktion auf das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) gegründet.

In seiner Erklärung behauptet das Forum, Medien hätten sich wegen der sexuellen Missbrauchsfälle über Wochen „in konzertierter Aktion“ nahezu ausschließlich auf die Katholische Kirche eingeschossen.

Allerdings kann man bei den kirchentreuen Medien durchaus ebenfalls den Eindruck einer konzertierten Aktion haben – und die Erklärung des Katholikenforums ist ein gutes Beispiel dafür: Bischof Müller ist dort nämlich Kuratoriumsmitglied (wie auch Kardinal Meisner).

Dieser Umstand wird allerdings in der Meldung nicht erwähnt.

Nachtrag: Wie es sich für einen papst- und kirchentreuen Verein gehört, enthalten auch die älteren Pressemitteilungen des Katholikenforums keine wirklichen Überraschungen. Hier einige Beispiele:

Bischof Mixa hat Recht! – Bischof Müller handelt pflichtgemäß! – Hl. Vater wir stehen an Deiner Seite! –  Erklärung zur ungerechtfertigten Kritik am Papst – Erklärung zur Diffamierung Kardinal Meisners – Antirömischer Affekt – Kardinal Meisner hat den Punkt getroffen.


%d Bloggern gefällt das: