Fundamentalismus-Vorwurf: Evangelische Lukas-Schule in München in der Kritik (Transkript)

11. November 2012

Die Sendung „Religion und Kirche“ auf BR5 aktuell brachte am Sonntag, de, 28. Oktober 2012 einen vierminütigen Beitrag von Julie Metzdorf über die evangelikale Lukas-Schule in München (ab Minute 15). Ein Beitrag, von dem ich hoffe, dass er Beachtung findet.

Leider ist die Sendung ist nur als Podcast verfügbar, aber nicht als Transkript. Ich habe deshalb die Sendung transkribiert, um die Inhalte leichter auffindbar zu machen:

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

McDonald’s Kinderhilfe finanziert Missionierung

6. Mai 2011

Fast jeder kennt die „Spendenhäuschen“ für die McDonald’s Kinderhilfe, in die man sein Wechselgeld spenden kann. Wer allerdings meint, seine Spende käme ausschließlich säkularen Zwecken zugute, der irrt sich: Sämtliche aktuellen Förderprojekte der deutschen McDonald’s Kinderhilfe kommen christlich-missionarischen Organisationen zugute. Größter Nutznießer mit einer Million Euro: Die bibeltreu-evangelikale „Arche“ von Heilsarmee-Pastor Bernd Siggelkow, die armen Kindern ein kostenloses warmes Mittagessen anbietet – Tischgebet eingeschlossen.

Dass damit offenbar gleich doppelt gegen die eigenen Förderrichtlinien verstoßen wurde, ficht die McDonald‘s Kinderhilfe nicht an.

Euer Skydaddy ist der Sache nachgegangen.

Der komplette Artikel beim hpd.


%d Bloggern gefällt das: