Neuer Ketzerpodcast: „Die Salatbar“

Aufgenommen mit allen vier Ketzern am letzten Sonntag, dem 4. Juli 2010. Unsere Themen:

  • Der dümmste Spruch der Woche – diesmal vom Papst persönlich
  • Päpstlicher Rat zur Neuevangelisierung Europas
  • Nachschlag zu Mixa
  • Ermittlungen gegen Erzbischof Zollitsch
  • Was tun gegen „Priester-Landverschickung“?
  • Kirchliche Krankenhäuser: Ehescheidung und Abtreibung
  • Bizarre Fatwa
  • Zitat von Karlheinz Deschner

Die Folge kann hier direkt angehört werden:

Der Podcast kann hier abonniert werden.

Advertisements

3 Responses to Neuer Ketzerpodcast: „Die Salatbar“

  1. Schwabe sagt:

    Vielleicht hättet ihr die Größe und würdet die Katholische Kirche ausnahmsweise einmal loben. Als Nachfolger von Bischof Mixa wurde bestellt Konrad Zdarsa, bisheriger Bischof in Görlitz.

    Der Bischof ist ein absolut integrer Mann. Sein Wahlsrpuch „Er ist unser Friede“ (Paulus an die Epheser) ist ihm ein persönlicher Trost und gilt dem Frieden und Ausgleich innerhalb der Kirche als dem Volk Gottes.

    • skydaddy sagt:

      Schwabe, Du musst mehr Ketzerpodcasts hören! Wir haben sogar schon mal Kardinal Meisner gelobt, weil er in Sachen Missbrauch mehr getan hat als nötig. Die Ernennung eines neuen Bischofs, über den sowieso alle Medien berichten, ist für uns nicht erwähnenswert. Und aus dem Wahlspruch irgendeine Qualifikation abzuleiten… Mixas Motto ist „Jesus, der Retter der Menschheit“.

  2. Armin sagt:

    Zur Vorhölle / Wandelbarkeit: Die Vorhölle war problemlos „abschaffbar“, weil sie niemals kirchliches Dogma war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: