Wissenschaft und Religion

Eine offenbar viel zu wenig bekannte  Quelle für interessante (englischsprachige) Videos von Vorträgen und Diskussionen ist FORA.tv. Ich habe die Podcasts abonniert, und es sind immer wieder interessante Beiträge aus Bereichen dabei, von denen ich sonst nicht viel mitbekomme.

Gestern sah ich eine interessante Diskussion mit Daniel Dennett, der mich immer wieder beeindruckt. Highlight für mich: Gegen Ende (ca. 1:12:30) sagt Dennett, im Hinblick auf die „Militanz“ der „vier apokalyptischen Reiter“ (Sam Harris, Christopher Hitchens, Richard Dawkins und er selbst):  „Es gibt einfach keine höfliche Möglichkeit zu sagen: Entschuldigen sie, haben sie schon einmal in Erwägung gezogen, dass sie ihr Leben mit einer Wahnvorstellung vergeudet haben?“

Dennett befasst sich ja mit der Erforschung von Religion aus evolutionärer Sicht. Zu diesem Thema verwies sein Kollege zur Rechten, David Sloan Wilson, folgende Website: Evolutionary Religious Studies. Der Herr links im Bild ist der katholische Theologe John F. Haught.

verquer hat auf seinem Blog gestern übrigens auch auf eine höchst interessante Quelle aufmerksam gemacht: TED. Da gibt es sogar deutsche (bzw. deutsch untertitelte) Beiträge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: